Die Bewegungserkennung von Gigaset motion basiert auf einer Infrarot-Technologie; daher sind Fehlauslösungen möglich, falls es im Sichtfeld Ihres Sensors zu starken Temperaturschwankungen oder Reflexionen kommt. Dies kann in manchen Fällen dazu führen, dass Sie auch dann Benachrichtigungen erhalten, wenn sich niemand in Ihrem Zuhause bewegt. 

Aus diesem Grund sollten Sie sicherstellen, dass sich im Sichtfeld vom Gigaset motion weder intensive Wärmequellen wie Heizungen oder starke Leuchten, noch große strahlungsreflektierende Flächen befinden.