Für die Gigaset AG und ihre Tochtergesellschaften, insbesondere die Gigaset Communications GmbH ist nachhaltiges Handeln besonders wichtig. Gigaset möchte nachhaltig Verantwortung für sein Handeln übernehmen und soziale Belange, Arbeitnehmerbelange, Umweltbelange sowie die Achtung der Menschenrechte und die Bekämpfung von Korruption und Bestechung in seiner Unternehmenstätigkeit berücksichtigen. 

Um sich insoweit auch direkt mit anderen Unternehmen vergleichen zu können, lässt sich Gigaset seit 2014 regelmäßig extern von EcoVadis bewerten, zuletzt im Jahr 2019. EcoVadis bewertet dabei insbesondere den Umweltschutz, die Arbeitsbedingungen, die Beachtung der Menschenrechte, faire Geschäftspraktiken und die nachhaltige Beschaffung sowie Ethik, und diesbezüglich insbesondere die Bekämpfung von Korruption und Bestechung. In all diesen Bereichen werden die Unternehmenspolitik, die getroffenen Maßnahmen und die erzielten Ergebnisse von EcoVadis bewertet. Namhafte Kunden von Gigaset, wie z.B. große Telekommunikationsanbieter in Europa, die auf besonders verantwortlich und nachhaltig handelnde Lieferanten Wert legen, vertrauen den Bewertungsergebnissen von EcoVadis. 

 

Gigaset hat insoweit 2019 den Gold Status erreicht, das heißt Gigaset erzielt in den bewerteten Bereichen auch im Vergleich zu anderen Herstellern von Kommunikationsgeräten deutlich überdurchschnittliche Bewertungen.

 

Weiter Informationen auf unserer WEB-Site:

https://www.gigaset.com/de_de/ 


(z.B. dieser Link zum nichtfinanziellen Abschlussbericht)

https://www.gigaset.com/de_de/cms/gigaset-ag/investor-relations

 

oder auf unserem Blog:

https://blog.gigaset.com