Bevor Sie eine Smart Doorbell kaufen, sollten Sie mit dem Elektriker Ihres Vertrauen sprechen. 

  1. Bitte kontrollieren Sie, dass ihr Klingeltrafo zwischen 9,6W - 15W Leistung hat. Haben Sie einen Standard Trafo 8V / 1A , wird dieser evtl. auch funktionieren, es können aber Probleme auftreten. Ein Trafo 8V/1,5A , 12V/1A oder 24V/0,5A ist perfekt geeignet. 
  2. Damit die klingelnde Person im Sichtbereich der elements-App zufriedenstellend erkennbar ist, sollte die Doorbell nach Möglichkeit in einer Höhe ab 1,50 m an die Hauswand angebracht werden. Haben Sie Stufen direkt vor der Haustür, kann die Doorbell auch tiefer angebracht werden, da die klingelnde Person tiefer steht als die Haustür. Wenn Sie sich bezüglich der Höhe der Doorbell unsicher sind, können Sie die Doorbell auch erstmal anschließen und einrichten, ohne sie an die Wand zu schrauben, um auf dem Liveview zu sehen, ob die klingelnden Personen zufriedenstellend dargestellt wird.
  3. Habe ich in der alten Klingel genug Platz, den Power Adapter Kit einzubauen ? Wenn Sie Ihre mechanische Klingel weiter verwenden möchten, ist es wichtig, den Power Kid Adapter richtig anzuschließen, um die Doorbell zu schützen.
  4. Ist meine Internetverbindung vor der Tür ausreichend – auch dann, wenn meine Familie im Internet surft? (min. 2 Mbit/s Upload) Machen Sie einfach mit ihrem Smartphone einen "Speedtest" oder über WhatsApp einen Video-Call. Manche Router erlauben auch die Priorisierung von Geräten. (Das WLAN sollte nie ausgeschaltet werden.)