Wie bei allen WLAN Produkten ist auch die Smart Doorbell darauf angewiesen, dass die Bandbreite Ihres Internetanschlusses für den Livestream ausreicht, wenn Sie mit dem Postmann sprechen möchten. So kann es sein, dass Sie die erste Lieferung morgens erhalten und in einer Sekunde den Livestream öffnen können und Nachmittags oder Abends mehrere Sekunden warten müssen, bis das Bild auf dem Smartphone angezeigt wird. Da es sich um eine Direktverbindung (P2P) handelt, ist die Bandbreite Ihres WLAN Routers entscheidend. Wenn noch andere Personen im selben WLAN-Netz gerade das Internet nutzen, kann die Smart Doorbell Probleme damit haben, schnell eine Verbindung aufzubauen.  Manche Router erlauben die Priorisierung von Geräten – falls möglich, sollten Sie dies tun.