Nach einem Update auf die Software-Version 42.254 kann es vereinzelt zu Problemen mit dem Anrufbeantworter kommen. In diesem Fall führen Sie bitte ein Downgrade auf die vorherige Software-Version durch.

 

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

    1. Die Basis per LAN Kabel mit dem Router verbinden

    

    2. Um die IP-Adresse der Basis zu bestimmen im Browser Adressfeld www.gigaset-config.com eintragen, alle Gigaset

    Geräte im Netzwerk werden angezeigt und die entsprechende Basis auswählen.

    Die Zweite Möglichkeit: die Paging Taste auf der Basis drücken und die IP-Adresse im Display des Mobilteiles ablesen.

    

    3. Das Passwort ist der System PIN (Standartmäßig voreingestellter PIN ist 0000)

    

    4. Einstellungen → Geräte-Management → Firmware-Aktualisierung öffnen

    

    5. "Nach Firmware automatisch suchen" auf „Nein“ setze

    

    6. Firmware-Downgrade-Basis die "Vorherige Version" starten 

    

    7. Mit „OK“ bestätigen. Das Update wird automatisch durchgeführt.


 

Hinweis: Nach dieser Prozedur sind alte Nachrichten auf ihrem Anrufbeantworter möglicherweise gelöscht. 

 

Sollten Sie dennoch Probleme mit ihrem Anrufbeantworter haben wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support.