Inhalt

Zurücksetzen einer Gigaset Basis und neu Verbinden der Mobilteile

Zurücksetzen eines Gigaset SL910H

Zurücksetzen eines Gigaset SL930H

Einstellungen eines Gigaset DX Gerätes sichern und das Gerät anschließend zurücksetzen

Zurücksetzen eines Gigaset DA Gerätes



Zurücksetzen einer Gigaset Basis und neu Verbinden der Mobilteile

Beim Zurücksetzen ihres Gerätes werden alle Speicherinhalte (Ihre persönliche Ansage im Anrufbeantworter, hinterlassene Nachrichten, Anrufliste) gelöscht.

1. Reset der Basis:

  1. Netzgerät ausstecken.
  2. Pagingtaste an der Basisstation drücken und gedrückt halten.
  3. Netzgerät wieder einstecken.
  4. Pagingtaste an der Basis für weitere 5 Sek. gedrückt halten, dann loslassen.

 Alle Mobilteile werden abgemeldet. Der System-Code ist auf 0000 zurückgesetzt.

 

2. Melden Sie nun das Mobilteil neu an, indem Sie am Mobilteil folgende Eingaben vornehmen:

  1. Menü öffnen
  2. "Einstellungen" auswählen und bestätigen
  3. "Anmeldung oder Mobilteil" wählen und mit "OK" bestätigen
  4. Bestätigen Sie den Punkt "MT (Mobilteil) anmelden" mit "OK"
  5. Geben Sie den System-PIN (Lieferzustand 0000) ein und bestätigen Sie mit "OK"

 

3. Drücken Sie die Anmelde-/Pagingtaste an der Basisstation für mind. 5 Sekunden, um den Anmeldevorgang einzuleiten.

  • Hinweis: Die Basissuche wird nach 60 Sekunden abgebrochen. Wurde die Anmeldung des Mobilteiles in dieser Zeit nicht durchgeführt, wiederholen Sie bitte den Vorgang.
  • Nach erfolgreichem Anmelden wird dem Mobilteil automatisch die niedrigste freie interne Nummer zugewiesen.

 

Zurücksetzen eines Gigaset SL910H

Durch das Rücksetzen des Mobilteils wird das Telefonbuch/Adressbuch sowie die Einstellungen des Mobilteils komplett gelöscht!

  1. Akku aus dem Mobilteil entnehmen.
  2. Die Auflegen- und Abheben-Taste gleichzeitig drücken und gedrückt halten.
  3. Akku wieder einlegen.
  4. Die Tasten weiterhin gedrückt halten, bis das Mobilteil wieder neu gestartet ist.


 

Zurücksetzen eines Gigaset SL930H

Durch das Rücksetzen des Mobilteils wird das Telefonbuch/Adressbuch sowie die Einstellungen des Mobilteils komplett gelöscht!

  1. Schalten Sie das Telefon ab.
  2. Drücken Sie die grüne, rote und die Häuschen Taste und halten Sie diese.
  3. Danach die rote Taste los lassen aber die anderen beiden noch einige Sekunden weiter gedrückt halten.
  4. Das Android Männchen wird im Display erscheinen und danach wird ein Menü mit blauen Hintergrund erscheinen.
  5. Mit Hilfe der Taste rechts neben dem Häuschen "Wipe Data/ Factory Reset" oder "Wipe Data and DECT" auswählen (softwareabhängig) und mit grüner Taste bestätigen.
  6. Ein neues Menü wird erscheinen mit einigen Punkten die mit "No" gekennzeichnet sind. Wählen Sie bitte die Option welchem mit "Yes" gekennzeichnet ist aus. Dazu mit der Pfeil Taste navigieren und mit der grünen Taste bestätigen.
  7. Sollten Sie nach einem "Reboot" gefragt werden, bitte bestätigen.

 Danach wird das Mobilteil in den Werkszustand zurückgesetzt.



Einstellungen eines Gigaset DX Gerätes sichern und das Gerät anschließend zurücksetzen

1. Daten sichern

  1. Gehen Sie ins Internet.
  2. Geben Sie www.gigaset-config.com oder die IP-Adresse des Gigaset-Geräts in die Adresszeile Ihres Browsers ein.
  3. Wählen Sie die Sprache und geben Sie die System-PIN (0000) des Gigaset-Geräts ein.
  4. Klicken Sie auf die Einstellungen.
  5. Auf der linken Seite sind die Menüpunkte sichtbar.
  6. Klicken Sie auf Telefonbuchübertragung
  7. Wo Sie die Möglichkeit haben, Ihre Telefonbucheinträge auf den PC zu übertragen.
  8. Dann klicken Sie bitte auf Geräteverwaltung.
  9. Klicken Sie unter Geräteverwaltung auf Einstellungen speichern.
  10. Speichern Sie die Einstellungen auf Ihrem PC.
  11. Auf die gleiche Weise können später Sie Ihre Daten wieder auf das Gigaset hochladen.

2. Gerät Zurücksetzen

Nachdem Sie Ihre Daten gesichert haben, melden Sie sich bitte an der Schnittstelle oben rechts ab.

Um das Gigaset DX800A vollständig zurückzusetzen, drücken Sie im Ruhezustand des Gerätes die folgenden Tasten:

  1. Öffnen Sie das Menü.
  2. Geben Sie nacheinander die Tasten * # 0 5 # ein.
  3. Das Display zeigt System und eine 9 # an.
  4. Geben Sie nun 8 3 ein, dann erscheint 983 SET im Display und die 0 blinkt.
  5. 1 eingeben und mit OK speichern.

Die Basisstation startet neu und alle Speicherinhalte (inkl. Telefonbuch, Handgeräteregistrierung etc.) werden gelöscht.  

oder


  1. Stromkabel herausziehen
  2. Tasten Wahlwiederholung, Freisprechtaste und die 6. Funktionstaste gleichzeitig gedrückt halten
  3. Stromkabel wieder anschließen
  4. Eine Weltkugel erscheint im Display, und ein Balken läuft von links nach rechts
  5. Die Tasten gedrückt halten, bis der Balken ungefähr die Hälfte der Strecke gelaufen ist

 

Gehen Sie nach dem Reset zurück zum Webinterface und führen Sie dann das IP-Setup durch.

 

 

Zurücksetzen eines Gigaset DA Gerätes

DA610

WICHTIG: Durch diese Prozedur werden alle Speicherinhalte des Telefons inkl. des Telefonbuchs, Wahlwiederholungsliste usw. gelöscht!

  1. Hörer abheben
  2. Speichertaste drücken
  3. 1 2 5 0 eingeben
  4. Speichertaste drücken
  5. Hörer auflegen

 

DA 710 & DA810A

WICHTIG: Durch diese Prozedur werden alle Speicherinhalte des Telefons inkl. des Telefonbuchs, Wahlwiederholungsliste usw. gelöscht!

  1. Hörer abheben
  2. Menütaste drücken
  3. 1 2 5 0 eingeben
  4. Mit OK bestätigen
  5. Hörer auflegen

zum Anfang des Artikels