Start a new topic

Gigaset N510 IP Pro - keine WEBGUI

 Moin zusammen,


wir haben 3 N510 IP Pro im Einsatz, auf keiner von Ihnen kommt man auf die Web-GUI.

Fehlerbild:


IP 1.2.3.4 im Browser eingegeben, Browser macht Umlenkung auf:
http://1.2.3.4/login.html, Browser-Tab wird umbenannt in N510 IP RRO, nach ewigen Zeiten kommt dann ein Meldung, daß die Seite nicht erreichbar sei.
Fehler: Verbindung unterbrochen, u.ä.


Durchprobierte Browser:

- aktuelle Edge, Chrome, FF

- aus dem portable Apps Archiv: FF 4.0 und Chrome 64


Bei allen durchgespielten Browsern dasselbe Fehlerbild, an allen 3 N510.


Angebundene Mobilteile funktional und Betrieb an den Basisen ohne Probleme möglich. Anlagen laufen also, lassen sich nur nicht per Web-GUI managen, da diese nicht aufrufbar ist.


nmap auf allen 3 Stationen gemacht, die Ports 113 + 5060 sind offen.


Firewall ist eine Fortigate 80. Diese kommt aber nicht ins Spiel, die Verbindungsversuche im selben Netzsegment (VLAN) stattfinden und es innerhalb eines Netzes keine Beschränkungen gibt. Entsprechend gibt es keine Log-Einträge zu den Login-Versuchen. Logins an sich zeigen ja, daß es funktionieren müsste. Tut es aber nicht.


Da ich die Geräte nach Neuanstellung hier übernommen habe, kann ich keinen Stand zur Firmware geben. Syslog wurde auch nicht aktiviert, diese Infos stehen leider nicht zur Verfügung.


Wie komme ich an die Web-GUI? Bzw. gibt es hier ein bekanntes Problem mit den N510 IP PRO?


Ich werde die Tage mal eine Gerät vor Ort neu starten und mich mit Laptop direkt verbinden. Muss diese Dienstfahrt aber noch koordinieren, und mit anderen sinnvolleren Sachen kombinieren.


Shalom,
Björn


Ergänzung, via CURL die vermutliche Firmwareversion herausbekommen:

curl -v http://1.2.3.4
*  Trying 1.2.3.4:80...
* Connected to 1.2.3.4 (1.2.3.4) port 80 (#0)
> GET / HTTP/1.1
> Host: 1.2.3.4
> User-Agent: curl/8.0.1
> Accept: */*
>
< HTTP/1.1 302 Found
< Connection: Keep-Alive
< Location: http://1.2.3.4/login.html
< Server: N510 IP PRO/42.243.00.000.000
< Content-Type: text/html
< Content-Length: 680

Fall selber gelöst. Danke für nichts.

Wie kam und kommt man nun auf die Web-GUI?


1. Rechner eine IP *OHNE Gateway* im Netz des Geräts geben.

2. Auf die IP des Geräts verbinden, man kommt drauf.


Mit anderen Worten, die Geräte sind nicht fern wartbar, weil die HTTP-Requests nicht durchs Netz geroutet werden können, und das Gerät ausschließlich, und ohne Umwege nur direkt mit dem angeschlossenen Rechner kommuniziert.

Sicherheitstechnisch garnicht so schlecht. Zum administrieren schlicht zum kotzen... :O


Wenn ich Zeit und Lust habe, schaue ich mal in der Doku wo das so explizit erklärt wird.

Login or Signup to post a comment