Commencer un nouveau sujet

Zwei Mobilteile - zwei Anrufbeantworter

Liebes Forum, da unser aktuelles Panasonic-Festnetztelefon seit ein paar Tagen nicht mehr funktioniert, suchen wir eine Alternative und hätten dabei folgende Wunsch-Eigenschaften. Allerdings sind wir uns aufgrund fehlender technischer Kenntnisse nicht sicher, ob es so etwas überhaupt gibt: - Anschluss über Speedport der Telekom - DECT-Telefon mit zwei Mobilteilen - beide Mobilteile mit jeweils eigener Rufnummer - beide Mobilteile mit jeweils eigenem Anrufbeantworter/eigener Ansage - optimalerweise seniorengerecht/einfache Bedienung Für ein paar Tipps, welches Gigaset (oder auch andere Modelle) unseren Wünschen entspricht oder auch eine Rückmeldung à la "diese Wünsche lassen sich nicht realisieren" sind wir extrem dankbar! Einen schönen Abend!

Hallo Catrin, 


ich fand mich seiner Zeit vor einer ähnlichen Fragestellung, allerdings in Verbindung mit meiner Fritzbox. 

Grundsätzlich sind die HX-Modelle von Gigaset DECT-fähig und unterstützen somit alle Komfortfunktionen, Frage ist hier ob dein Telekom Router die geforderten Funktionen bereitstellt.

Ich selbst habe mich für das C570 HX entschieden, große Testen, großes Display .. so kann man auch ohne Brille erkennen wer anruft. 

Eine wirkliche Empfehlung kann ich aber guten Gewissens nicht aussprechen.

Ich habe eine Gigaset Go Box per LAN-Kabel an den Speedport angeschlossen. Welche Gigaset-Mobilteile  angeschlossen werden, hängt mehr oder weniger vom persönlichen Geschmack ab. Bei mir sind es vier SL450HX. Die Go-Box kann bis zu drei AB haben, die unterschiedlichen Nummern zugeordnet werden können.


1 personne aime ça
Connexion ou Inscription pour poster un commentaire