Commencer un nouveau sujet

Gigaset CL660 HX -- Klingelton Lautstärke nicht speicherbar

 Wir haben folgendes Problem: Wir wählen unter "Einstellungen" einen Klingelton und stellen anschließend eine angemessene Lautstärke ein. Die Lautstärkeneinstellung wird auf dem Display mit "gespeichert" bestätigt. Tatsächlich klingelt das Mobilteil mit der gewählten Lautstärke. Beim nächsten Anruf haben sich der Klingelton ebenso wie die Lautstärke geändert, ohne dass an den Einstellungen etwas geändert wurde.
ACHTUNG: Es handelt sich um X-beliebige Anrufer, die nicht im Telefonbuch gespeichert sind und denen kein abweichender Klingelton zugewiesen wurde.
An der Basis (FritzBox 7490) kann es nach Auskunft des Herstellers nicht liegen, weil die Klingeltöne im Mobilteil gespeichert werden.
Wir haben zwei identische Gigaset-Mobilteile an der DECT-Basis angemeldet.
Hat jemand eine Idee? Danke!


Sind es tatslächlich zwei Gigaset CL660HX oder eventuell ein CL660H dabei?


Welche Firmware hat dir Fritzbox 7490?


War CAT-iq in der Fritzbox beim Anmelden der Mobilteile bereits aktiviert?



Vielen Dank, Jens. Es handelt sich um zwei identische HX-Mobilteile und die Firmware der Fritzbox ist aktuell. Das Anklicken von CAT-iq unter Telefone > DECT > Problembehandlung und anschließend Neuanmeldung der Mobilteile hat Abhilfe gebracht.

Connexion ou Inscription pour poster un commentaire