Neues Thema starten

Zwei Mobilteile - zwei Anrufbeantworter

Liebes Forum, da unser aktuelles Panasonic-Festnetztelefon seit ein paar Tagen nicht mehr funktioniert, suchen wir eine Alternative und hätten dabei folgende Wunsch-Eigenschaften. Allerdings sind wir uns aufgrund fehlender technischer Kenntnisse nicht sicher, ob es so etwas überhaupt gibt: - Anschluss über Speedport der Telekom - DECT-Telefon mit zwei Mobilteilen - beide Mobilteile mit jeweils eigener Rufnummer - beide Mobilteile mit jeweils eigenem Anrufbeantworter/eigener Ansage - optimalerweise seniorengerecht/einfache Bedienung Für ein paar Tipps, welches Gigaset (oder auch andere Modelle) unseren Wünschen entspricht oder auch eine Rückmeldung à la "diese Wünsche lassen sich nicht realisieren" sind wir extrem dankbar! Einen schönen Abend!

Hallo Catrin, 


ich fand mich seiner Zeit vor einer ähnlichen Fragestellung, allerdings in Verbindung mit meiner Fritzbox. 

Grundsätzlich sind die HX-Modelle von Gigaset DECT-fähig und unterstützen somit alle Komfortfunktionen, Frage ist hier ob dein Telekom Router die geforderten Funktionen bereitstellt.

Ich selbst habe mich für das C570 HX entschieden, große Testen, großes Display .. so kann man auch ohne Brille erkennen wer anruft. 

Eine wirkliche Empfehlung kann ich aber guten Gewissens nicht aussprechen.

Ich habe eine Gigaset Go Box per LAN-Kabel an den Speedport angeschlossen. Welche Gigaset-Mobilteile  angeschlossen werden, hängt mehr oder weniger vom persönlichen Geschmack ab. Bei mir sind es vier SL450HX. Die Go-Box kann bis zu drei AB haben, die unterschiedlichen Nummern zugeordnet werden können.


1 Person gefällt dies

@Ralf Nobis - Was hast du für einen Speedport und was für Einen Tarif hast du ? Habe einen Speedport 4 Plus und seit neuestem den Tarif Magenta Regio - bei diesem Tarif wird kein Netzanrufbeantworter angeboten - habe mir deshalb eine Gigaset GO-Box 100 gekauft. Aber irgendwie funktioniert das mit dem Anrufbeantworter nicht. Ich dacht die Box stellt 3x einen Anrufbeantworter zur Verfügung, jedoch scheint es sich hierbei auch nur um Netzanrufbeantworte zu handeln. Und diesen stellt mir mein Anbieter nicht zur Verfügung. Weißt du Rat ?

Siehe Auszüge aus der Bedienungsanleitung und meiner Konfiguration

@Ralf Nobis. Vielen Dank. Was hast du bei der Konfiguration Netzanrufbeantworter eingetragen? Hast du auch Magenta Regio? Welchen Router hast du? Und hast du die Go Box nur am LAN hängen oder auch die IP Telefonanlage am Router an?

Netzanrufbeantworter: nichts, s.u.


Der AB in der Go-Box ist doch komplett unabhängig vom Provider. Wenn die Telefonie funktioniert, sollte auch der AB funktionieren.


Die Box hängt über LAN am Router, die Telefonie läuft nur über die Box.

@Ralf Nobis. Genau das ist mein Problem. Die Telefonie geht aber nicht der AB. Wenn ich mich anrufen geht nach ca. 5x klingeln der AB an und ich kann eine Nachricht drauf sprechen. Bekomme das aber dann nicht an meinem Speedphone angezeigt und kann auch nicht meinen AB abfragen.

Wenn Du tatsächlich ein Speedphone und kein Gigaset-Mobilteil nutzt, werden wohl nicht alle Funktionen am Speedphone verfügbar sein, sondern nur die DECT-Grundfunktionen.

Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen