Neues Thema starten

Probleme nach Android 12 Sicherheitsupdate Dezember 2022

Hat noch jemand Probleme mit Android 12 nach dem Dezember Sicherheitsupdate? Apps lassen sich nicht starten oder schließen sich direkt wieder. Irgend jemand eine Idee, wie man das Update rückgängig macht? Telefon ist ein Gigaset GS5.

#Android12 #Gigaset #GS5 #Problem


1 Person hat diese Frage

Hallo,


leider hat jegliches Löschen von Cache und Daten nicht geholfen. Ich bin die Probleme bis heute nicht los geworden. 

Dafür hat sich inzwischen der Gigaset Support bei mir gemeldet und hat mir den glorreichen Vorschlag gemacht, das GS5 auf Werkseinstellungen zurück zu setzen. BRAVO!


Ich hatte mich ein Jahr lang gefreut, endlich mal wieder ein "deutsches" Produkt im Einsatz zu haben.

So macht das aber keinen Spaß mehr...

Ich habe mir wieder ein Samsung Smartphone gekauft.


Ich wünsche Euch frohe Weihnachten 

Gerry


3 Personen gefällt das

Schönen guten Abend,


nach dem Android 12-Sicherheitsupdate vom Dezember macht auch mein GS5 größere Probleme:


Wenn die eingelegte, vom GS5 frisch formatierte Micro-SD-Karte durch ein beliebiges Programm beschrieben wird, etwa von der Kamera-App oder von Google-Maps (Offlinekarten), wird das Dateisystem der Karte (FAT32) seit dem Update jedes Mal beschädigt. Das heißt, dass nach nur wenigen Speichervorgängen keine weiteren Daten mehr auf der Karte gespeichert werden können und die entsprechenden Apps dann hängen oder abstürzen.


Öffnet man die Karte anschließend unter Windows, werden sofort Probleme mit dem eingelegten Datenträger (= SD-Karte) angezeigt, die dann repariert werden können. Dabei kommt es mitunter jedoch auch zum Datenverlust. Dies geschieht reproduzierbar mit unterschiedlichen (!), auch nagelneuen und qualitativ hochwertigen SD-Karten namhafter Hersteller. Die Karten können vom GS5 jeweils noch formatiert werden - aber dann ergeben sich erneut die o.g. Fehler.


Mehrfaches Zurücksetzen des GS5 auf Werkseinstellungen sowie das Einsetzen auch fabrikneuer SD-Karten haben nicht zum Erfolg geführt. Noch im Dezember habe ich deshalb das Gerät nach einem Telefonat mit dem Support eingeschickt und es mit dem wenig aussagekräftigen Satz, es könnten keine Fehler festgestellt werden, zurückbekommen.


Mittlerweile besteht das Problem nach eben jenem Update auch auf dem ganz neuen GS5 meines Vaters. Hier muss also ein größeres Problem mit dem Gerät bzw. mit dem Dezember-Update vorliegen.


Über die wenig hilfreiche "Problemlösung" durch Gigaset in Bocholt trotz ausführlicher, beigefügter Dokumentation des Fehlers (mit Screenshots) des Problems, das nicht nur ich mit dem GS5 habe, bin ich mittlerweile sehr verärgert.


Mein nächstes Smartphone wird sicherlich kein Gerät mehr von Gigaset. Das GS5 kann ich so nicht mehr verwenden, ca. 300 EUR sind so - nach nur einem guten halben Jahr, seit ich mir das GS5 gekauft habe - in den Sand gesetzt worden.


Vielleicht liest diesen Chat jemand von Gigaset und kann helfen.


Viele Grüße


Norbert


3 Personen gefällt das

Moin zusammen,

Habt ihr mal versucht den Speicherinhalt der betroffenen Apps zu löschen? Oder den Speicherinhalt des Play-Store gelöscht.

Hat bei mir nach dem Update prima geholfen.


2 Personen gefällt das

Hallo zusammen,

ich habe vom Support auch die Meldung erhalten, dass ich den Cache und alle Daten löschen sollte. Das hatte ich bereits vorher durchgeführt, was nach wie vor zu einzelnen unerklärlichen Fehlern geführt hat. Nach dem ich mein GS5 auf Werkseinstellungen  zurückgesetzt und alles neu installiert habe scheint das Teil wieder normal zu funktionieren. Am Support sollte die Firma Gigaset aber noch arbeiten. Da ist noch viel Luft nach oben.


2 Personen gefällt das

Hallo zusammen, ich habe genau das gleiche Problem, das Thomas Brinkmann beschrieben hat. Am Beispiel K9-Mail ist das verhalten so, dass die Anwendung startet und ich die Mailübersicht sehen kann. Will ich dann eine einzelne Mail öffnen und lesen, verabschiedet sich k9-Mail kommentarlos.


1 Person gefällt das
Hallo zusammen, bei mir ist genauso nach der Systemaktualisierung , Google lässt sich nicht synchronisieren, Apps schließen sich sofort nach dem Starten wieder. Habe auch ein GS5, bis gestern war ich sehr zufrieden damit.

1 Person gefällt das
Ich habe dem Support auch bereits geschrieben, habe aber noch keine Antwort erhalten.

1 Person gefällt das

Ich habe den Support auch angeschrieben und folgenden Fehler geschildert .

Neugierig, ob eine AP, die sich gleich nach dem Start wieder verabschiedet durch eine Neuinstallation geheilt werden kann habe ich meinen DB Navigator deinstalliert.

Wechsel in den App-Store. Dort die freundliche Auffforderung, dass ich mich erst an meinem Google-Konto anmelden soll.

Also wechsel ins Google-Konto und ..... kurz aufgepoppt und wieder verabschiedet.

Lasst also bitte die Finger von solchen Experimenten.

Ich hoffe, dass in den nächsten Tagen eine Problemlösung vom Gigaset-Support kommt.

Gruß

Ulrich Eilmann


1 Person gefällt das
Moin, ja ich habe auch Probleme mit meinem GS5 seit Android 12 drauf ist. Das Smartphone scheint insgesamt nun deutlich langsamer zu arbeiten, hin und wieder stoppt es um nach ein paar Sekunden dann weiter zu arbeiten. Das ist ganz unabhängig von der genutzten App. Zudem ist die Wlan Verbindung manchmal instabil, besonders bei 5GHz. Und die Fotobearbeitung stürzt beim Speichern ab, insbesondere wenn ich Texte in Fotos einfüge. Zur Info: die aktuell installierte Version ist bei mir die "E940-2796-00_12.0_V04_20221130". Schönen Tag noch, Claus

1 Person gefällt das

Hallo,
Ich habe genau das gleiche Problem, seitdem ich das Android 12 Systemupdate vor 6 Tagen auf meinem GS5 installiert habe.

Auf mein Ticket beim Gigaset-Support habe ich leider auch noch keinerlei Rückmeldung erhalten.

Habe gerade eben entsprechend der Empfehlung von Anton Hauber versucht die Daten einer der Problem Apps (Post&DHL) zu löschen und bekomme die Fehlermeldung "Google Play Store reagiert nicht".


Ein Löschen von Cache & Daten des Google Play Dienstes + Neustart hat jetzt tatsächlich teilweise geholfen. Post&DHL geht nach Eingabe meiner Benutzerinformationen wieder. DKB Banking funktioniert auch wieder, ohne dass ich die App-Daten gelöscht habe. Die Portal-App meines Arbeitgebers funktioniert zumindest teilweise wieder.

Contacts tut sich weiterhin schwer... besonders mit dem Suchen.

Irgendwie schräg aber über diesen Weg kommt man vielleicht langsam ans Ziel.

Trotzdem äußerst schade, dass sich der Gigaset Support nicht meldet, geschweige weiterhelfen kann.

Vielen Dank Anton, für den hilfreichen Tipp!

Gruß

Gerry


1 Person gefällt das

Hi,

leider funktioniert die Post&DHL App inzwischen wieder nicht. Das Löschen der Dateien hat nur kurzzeitig geholfen.


@Thomas: Die Daten vom Google Play Dienst kannst Du folgendermaßen löschen:

Einstellungen -> Apps -> Alle Apps anzeigen -> Google Play-Dienste -> Speicher und Cache und dann "Cache leeren" als ersten Versuch und wenn das nicht hilft: Speicherplatz verwalten -> Alle Daten löschen.

Keine Angst, bei mir sind dadurch keinerlei Daten verloren gegangen, die er sich nicht wieder besorgt.

Nur leider hat es bei mir nun doch nicht den durchschlagenden Erfolg gebracht.

Gruß

Gerry


1 Person gefällt das

Habe gerade gesehen, dass Anton vom Google Play Store gesprochen hat.  Das Löschen der Daten erfolgt analog der anderen Apps. Ich muss aber noch testen, ob das am Ende hilft.


Gruß

Gerry


1 Person gefällt das

Moin in die Runde!


Ja Gerry, bei mir hat sich der Support auch gemeldet, allerdings mit der Bitte, mich weiterhin zu gedulden.
Und ein rücksetzen auf Werkseinstellungen macht ja auch nicht wirklich Sinn, denn das Google-November-Update, welches die Probleme verursacht hat, ist damit ja immer noch vorhanden.


Schön wäre, man könnte installierte Updates wieder rückgängig machen, wie es z. B. bei Windows geht.
Tja, und wegen "anderem Handy": bin ich ehrlich gesagt auch am überlegen. Aber dann landen Deine Daten halt nicht nur in USA (Google), sondern auch irgendwo in Asien (restliche Hersteller).


Der Spaßfaktor ist definitiv weg beim GS5.

Aber ich geben dem Support noch eine Chance.


So, dann lasst Euch alle nicht ärgern,

Thomas


1 Person gefällt das

Hallo Thomas,

bei meinem GS5 hilft das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen leider nicht. Aber vielleicht habe ich mein GS5 schon zu stark durcheinandergebracht, mit den unterschiedlichen Reparaturversuchen.

Ein Versuch ist es allemal wert.


Gruß

Gerry


1 Person gefällt das

... ich habe genau die gleichen Probleme wie Hr. Norbert Wenderdel schildert. SD Karten Format wird beschädigt im GS5 nach letztem Updatet. Repariert man das Datei System im Pc wird Sie kurz wieder erkannt und dann wieder rausgewrofen. Hatte GS5 nach dem Update resetten müssen und neue einrichten da ja das Backup nicht alle APPs wieder herstellt.

Sorry Gigaset Team, Ihr solltet Eure Udates vorher etwas besser testen und es ist das zweite Update innerhalb kurzer Zeit was diese Probleme macht. Die Updates müssen gemacht werden um Garantie zu haben. Dann kann man auch mal fragen ob Ihr für den Schaden durch fehlerhafte Updates aufkommen wollt.

War bis vor kurzem überzeugt von GS4 GS5 usw. Aber jetzt kann ich keinem mehr die Geäte empfehlen wegen des schlechten Services.


1 Person gefällt das
Anmelden oder Registrieren um einen Kommentar zu veröffentlichen