Mit einem mobilen WLAN-Hotspot können Sie die Datenverbindung des Smartphones an andere Geräte freigeben. Nutzen Sie zum Beispiel eine Smatphone-Verbindung, um mit Ihrem Notebook im Internet zu surfen.


Anmerkung:

Die Nutzung von Hotspot- oder Tethering-Verbindungen kann zusätzliche Kosten verursachen. Wenden Sie sich bei Bedarf an Ihren Mobilfunkanbieter. Hotspots und Tethering erfordern eine hohe Akkuladung.

    - Schließen Sie das Smartphone an eine Stromversorgung an, wenn Sie Hotspot und Tethering verwenden. 

    - Deaktivieren Sie Hotspot und Tethering, wenn Sie sie nicht mehr benötigen.


WLAN-Hotspot einrichten:

1. Einstellungen

2. Netzwerk & Internet

3. Hotspot und Tethering

4. WLAN-Hotspot

5. Funktion mit Schalter aktivieren/deaktivieren.

Sie können den Netzwerknamen, das Passwort und das Frequenzband für den Zugangspunkt ändern.


Wenn der Hotspot aktiviert ist, wird ein Symbol in der Statusleiste und in der Benachrichtigungsleiste angezeigt.

Ein Smartphone mit dem WLAN-Hotspot vebinden:

Um eine Verbindung mit einem WLAN-Hotspot herzustellen, benötigen Sie den Namen und das Passwort des Hotspots.


1. Öffnen Sie die Liste mit den WLANs in Reichweite

2. WLAN-Verbindung auswählen und das Passwort eingeben

3. Verbinden