Die Abkürzung „NFC“ steht für „Near Field Communication“ („Nahfeldkommunikation“). Die Technologie ermöglicht den Datenaustausch über kurze Entfernungen von wenigen Zentimetern. NFC ist also als zusätzliche Möglichkeit zur Datenübertragung neben Bluetooth gedacht. 


Die NFC-Funktion kann verwendet werden um Zahlungen durchzuführen, Fahrkarten oder Tickets zu erwerben. In manchen fällen müssen Sie hierfür zusätzliche Apps installieren. Außerdem können z.B. Bilder auf andere NFC-fähige Geräte übertragen werden.


Das GS290 und das GX290 sind mit der NFC-Funktion ausgestattet.


1. Einstellungen

2. Netzwerk&Internet

3. Hotspot und Tethering

4. NFC mit dem Schalter ein-/ausschalten