Start a new topic

S810A defekt

Hallo,

bei meinem S810A geht am Mobilteil nichts mehr - trotz neuer (und geladener) Akkus tut sich gar nichts - wenn ich das Gerät in die Basisstation stecke geht die rote Leuchte mit dem Umschlag und die grüne Leuchte mit dem Telefonhörer dauerhaft an, aber es passiert sonst nichts. Woran kann das liegen?

Kann ich noch irgendwie das Telefonbuch auslesen? Über das USB-Kabel bekomme ich keine Anzeige auf dem Computer.

Das neue SL450HX kann ich an der Basisstation ohne Probleme anmelden.


Das Mobilteil muss eingeschaltet und betriebsbereit sein damit es am PC angezeigt wird. Vorausgesetzt das Mini-USB-Kabel ist ein Datenkabel und kein reines Ladekabel.


Die LEDs deuten trotzdem auf leere Akkus hin. Kannst du mal probeweise normale Batterien einlegen (bitte dann nicht in die Ladeschale stellen)?


Geht das Mobilteil dann an?



Leider geht das Telefon auch mit neu gekauften Batterien nicht an.

Eventuell lässt sich über QuickSync (auf der Gigasetwebseite kostenfrei zum Download) noch etwas versuchen.


Dazu QuickSync installieren aber noch nicht starten.


Am Mobilteil das USB-Kabel noch nicht einstecken.


- Akku aus dem Telefon entfernen.

- Tasten "4" und "6" gleichzeitig drücken und gedrückt halten.

- Akku wieder einsetzen. Tasten "4" und "6" loslassen (Telefontasten "Abheben" und "Auflegen" blinken abwechselnd).

- USB-Datenkabel wieder anschließen.

- Gigaset QuickSync starten.

- Aktualisieren der Firmware erneut starten.

Das hat leider auch nicht funktioniert - es bleibt alles wie es war.


Ich habe meine Kontakte nun manuell ins neue Telefon eingetragen und werde das S810A wegwerfen (Basisstation lässt sich ja noch als AB und für die Anmeldung des neuen Telefons verwenden)

Login or Signup to post a comment