Start a new topic

Heizthermostat bleibt aus nach Temperaturabfall

Aktuell habe ich in meinem Bad noch keinen Fenster-Sensor. Das Thermostat erkennt also selber den Temperaturabfall beim Stoßlüften und schaltet sich aus (Off). Nach einer gewissen Zeit stellt es sich auf 5 Grad und verbleibt dort, statt wieder auf die voreingestellte Temperatur zu gehen. Eine manuelle Kontrolle und Justierung nach dem lüften ist aber nicht meine Vorstellung von Smart Home. Ich habe das Thermostat auch bereits resettet und neu installiert. Christian

1 person has this question

…bei mir exakt dasselbe Verhalten, an mehreren Thermostaten!
Hast du einen Window-Sensor in Nutzung der dem Thermostat das Signal zum Abschalten gibt, oder auch nur über das Thermostat selber?
Ich habe zwar auch Tür-/Fenstersensoren, aber ich habe keine solche Regel in der Kombination explizit eingerichtet.
Ok, dann bleibt ja noch die Chance, dass es damit dann wenigstens funktioniert. Bist du sonst zufrieden mit dem System? Gibt noch etliche andere Dinge die nicht so reibungslos funktionieren, wie ich das bei Made in Germany gedacht hätte :-/

…bei mir exakt dasselbe Verhalten, an mehreren Thermostaten und keinen Fenster Sensor

Login or Signup to post a comment